Sie wollen uns am Taubenbahnhof Moers einen Besuch abstatten?

Dann finden Sie hier eine Lageskizze sowie eine Beschreibung des Fahrtweges, beginnend an der Ausfahrt der BAB 40-Anschluss-Stelle (10) Duisburg-Rheinhausen oder Moers-Ost.

Sie können uns auch bequem mit dem ÖPNV erreichen. Für weitere Informationen zur Erreichbarkeit informieren Sie sich bitte auf der Webseite des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr (www.vrr.de). Die Haltestelle heißt Moers Bf.

Start: BAB 40 / AS (10) Du-Rheinhausen

Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt in Richtung Moers-Ost.

Folgen Sie der Straße bis zur Kreuzung Römerstraße / Essenberger Straße

(Auf der rechten Seite steht das Hotel „Moerser Hof“).

Fahren Sie weiter geradeaus auf der Römerstraße bis zur nächsten Ampel.

An dieser Ampel biegen Sie nach links in die Homberger Straße ab.

Folgen Sie der Homberger Straße bis zum Kreisverkehr an der Ernst-Holla-Straße.

Fahren Sie geradeaus weiter, und unter der Eisenbahnbrücke hindurch.

An der Ampel biegen Sie rechts ab und folgen der Straße bis zum Kreisverkehr.

Fahren Sie an der Parkplatzanlage vorbei und weiter bis zum Ende der Straße.

Jetzt haben Sie Ihr Ziel, den Taubenbahnhof Moers, erreicht.

Hinweise für Besucher des Taubenbahnhofes

Unsere Mitarbeiter sind zu den folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

 

Montags - donnerstags von 08.00 – 15.00 Uhr,

am Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr.

 

Allerdings müssen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass einige unserer Mitarbeiter auch externe Projekte betreuen und daher nicht ständig am Taubenbahnhof erreichbar sind.

Wir möchten Sie daher bitten, Ihren Besuch telefonisch anzumelden. Nur so ist gewährleistet, dass während Ihres Besuches im Taubenbahnhof auch entsprechend kompetentes Fachpersonal anwesend ist, um Ihnen einiges zu unserer Arbeit mitteilen zu können. Die Telefonnummer des Taubenbahnhofes entnehmen Sie bitte dem Impressum.