Die "üblichen" Maßnahmen

Um eines gleich vorweg zu sagen: Sämtliche bekannten Maßnahmen, um die Tauben zu vertreiben, führen nur zu einer Verlagerung des Problems, nicht aber zu dessen Lösung. Alle diese Maßnahmen sind nur dazu angetan, dass die Tauben sich anderweitige Aufenthaltsorte suchen.

 

Genauso wenig Aussicht auf Erfolg hat der Einsatz der sogenannten „Taubenpille“, weil eben nicht sichergestellt werden kann, dass diese Medikamente nicht auch von anderen Tieren aufgenommen werden. Dadurch kann es zu unkontrollierbaren Auswirkungen auf den Organismus der „artfremden“ Tiere kommen, weil die Inhaltsstoffe speziell auf die Tauben abgestimmt sind. Auch kann nicht mit Gewissheit gesagt werden, dass die Tauben genug oder auch zu viel von dem Medikament aufnehmen, um keine Nachkommen mehr produzieren zu können.

In dieser Rubrik werden die angewendeten Maßnahmen näher beleuchtet.

 

 


Ein gutes Beispiel dafür, dass die Vergrämungsmaßnahmen nicht viel bringen.